Ich begrüße Sie ganz herzlich hier auf der Internetseite meiner Praxis für Psychotherapie (HPG) in Potsdam Babelsberg.

Depressionen, soziale Ängste oder psychosomatische Probleme therapieren – ich unterstütze Sie auf diesem Lösungsweg. Auch für den Umgang mit der Diagnose Krebs bin ich ansprechbar.

Ihr Thomas Klaus






Depressionen erkennen

Psychosomatische Störungen

Soziale Ängste | Panikattacken

Umgang mit der Diagnose Krebs

Sie sind geplagt von Ängsten und Antriebsstörungen?

Beziehungen zerbrechen, Sie spüren Wut und Hass?

Bindung und Beziehung sind wesent­liche Kernelemente unseres Lebens.

Wo haben wir Bindungen, in welcher Art sind Sie gestaltet? Welche Beziehungen ergeben sich daraus?

Es gibt die Bindung zur Familie, zu unserer Arbeit, zur Natur, zur Realität um nur einige auf­zuzählen. Aus diesen Bin­dungen ergeben sich Felder wie Zu­ge­hörig­keit, Sicherheit, Erfah­rungen, Gefühle etc.

Wenn in diesen Bereichen Störungen auf­tre­ten, die unsere eigene Bin­dungs­natur be­tref­fen, kann es zu krank­heits­wertigen Symptomen kommen.

Mit der Bindungsenergetik, einer thera­peu­tischen Methode, die der Psychologe Michael Munzel entwickelt hat, rücken wir diesen Symp­tomen zu Leibe.


Symptome rechtzeitig erkennen

Das können Ängste sein, An­triebs­stö­run­gen, die Tendenz Beziehungen ab­zu­brechen, das Fehlen von Verbundenheit (z. B. Ein­sam­keits­ge­fühle, sich verloren fühlen), Sinn­losig­keits­ge­fühle, aggressive Impulse, negative Gefühle wie Wut und Hass ...

Wenn Symptome rechtzeitig erkannt werden, kann ich die geeignete psy­cho­therapeutische Heran­gehens­weise wählen. Mit vereinten Kräften kann es gelingen, dass Sie nach und nach wieder positiv und mit innerer Kraft an die all­täg­lichen Herausforderungen herantreten. Gestörte Bindungen und Beziehungen lassen sich dann wieder leichter ins Gleichgewicht bringen.



Thomas Klaus - Ihr Heil­praktiker für Psychotherapie in Potsdam Babelsberg

Im folgenden Podcast erfahren Sie mehr über meine Arbeits­weise, meine Aus­bil­dung, die Termin­vergabe und welchen Nutzen Sie von einer Psycho­therapie haben.

Meine fünfjährige psycho­thera­peu­tische Ausbildung absolvierte ich von 2001 bis 2005 am Zentrum für Bindungsenergetik in Bremen, einem anerkannten Aus­bil­dungs­institut.

Von 1997 bis 2000 hatte ich bereits die vierjährige Aus­bildung in Funktionaler Analyse - eine körper­psycho­thera­peu­ti­sche Methode, die vom Amerikaner Will Davis ent­wickelt wurde - durch­laufen.

Seitdem habe ich bereits über 1.400 Stunden an fallbezogener Gruppen- und Einzel­super­vision durchgeführt.

Seit 2007 bin ich als Heilpraktiker für Psychotherapie in Potsdam tätig. 

Als Vater von zwei Kindern weiß ich um familiäre Bindungen und den damit verbundenen Herausforderungen im Alltag. 



Thomas Klaus | Beratung - Coaching - Psychotherapie

Kontakt

Vereinbaren Sie gern per Telefon oder E-Mail einen Termin für ein un­ver­bind­liches Erstgespräch.

Ich beantworte Ihnen grund­legende Fragen zur Zu­sam­men­arbeit und bespreche mit Ihnen die passende psycho­thera­peutische Herangehensweise.

Thomas Klaus anrufen  +49 (0)163 - 6964776

Email verfassen  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

© Praxis für Psychotherapie in Potsdam Babelsberg | Thomas Klaus