Ich begrüße Sie ganz herzlich hier auf meiner Internetseite.

Sie wünschen sich ein zufriedenes und glückliches Leben im Einklang mit sich selbst und anderen?

Seit gut dreißig Jahren unterstütze ich Menschen mithilfe meiner therapeutischen Arbeit und den zahlreichen Erfahrungen, die ich in diesem langen Zeitraum gesammelt habe.

Lassen Sie uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch gemeinsam schauen, welcher therapeutische Ansatz sich für Ihre Problematik eignet, damit Sie (wieder) ein zufriedenes und glückliches Leben führen können.

Ängste, Antriebsstörungen und Beziehungsprobleme lösen - ich unterstütze Sie auf Ihrem Weg.

Thomas Klaus






Coaching

Wer bin ich? Was will ich? Wohin gehe ich?

Diese drei Fragen beschreiben die Thematik eines Coachings. Was und worum es konkret bei Ihnen geht, klären wir in einem Beratungsgespräch.

Einzeltherapie

Sie sind geplagt von Sorgen und Ängsten?

Private als auch berufliche Beziehungen zerbrechen und Sie sehen keine Lösung?

Eine Einzeltherapie kann hierbei helfen.

Paartherapie

Sie haben Ehe- oder Beziehungsprobleme?

Sie brauchen Rat, beim Umgang mit Ihren Kindern oder Eltern?

Hierbei kann eine Paartherapie Lösungen finden.

Sie sind geplagt von Ängsten und Antriebsstörungen?

Beziehungen zerbrechen, Sie spüren Wut und Hass?

Bindung und Beziehung sind wesentliche Kernelemente unseres Lebens.

Wo haben wir Bindungen, in welcher Art sind Sie gestaltet? Welche Beziehungen ergeben sich daraus?

Es gibt die Bindung zur Familie, zu unserer Arbeit, zur Natur, zur Realität um nur einige auf­zuzählen. Aus diesen Bindungen ergeben sich Felder wie Zugehörigkeit, Sicherheit, Erfah­rungen, Gefühle etc.

Wenn in diesen Bereichen Störungen auftreten, die unsere eigene Bindungsnatur betreffen, dann kommt es zu krankheitswertigen Symptomen.


Symptome rechtzeitig erkennen

Das können Ängste sein, Antriebsstörungen, die Tendenz Beziehungen abzubrechen, das Fehlen von Verbundenheit (z. B. Einsamkeitsgefühle, sich verloren fühlen), Sinnlosigkeitsgefühle, aggressive Impulse, negative Gefühle wie Wut und Hass ...

Symptome rechtzeitig zu erkennen und die passende Therapieform zu finden, hilft Ihnen, wieder positiv und mit innerer Kraft an die alltäglichen Herausforderungen heranzutreten sowie gestör­te Beziehungen ins Gleichgewicht zu bringen.



Bindungsenergetik als Therapie

Mit der Bindungsenergetik, einer therapeutischen Methode, die der Psychologe Michael Munzel entwickelt hat, rücken wir diesen Symptomen zu Leibe. Gemeinsam gehen wir den Problema­tiken auf den Grund und verstehen, was die Symptome zu sagen haben, damit Sie als Person wieder gesunden und die Bindungsnatur entwickeln, der Sie im Grunde entsprechen.


Körperarbeit als unterstützende Therapie

"Geh Du vor" sagte die Seele zum Körper "auf mich hört er nicht. Vielleicht hört er auf Dich". "Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für Dich haben", sagte der Körper zur Seele.

- ULRICH SCHAFFER

Psychosomatische Störungen bilden einen großen Bereich bei den psychischen Krankheiten.

Unser Körper ist ein wichtiges Informationsssystem. Sich ihm bindungspositiv - im Sinne von Sicherheit gebender, Geborgenheit schaffender und Wohlgefühl erzeugender Art und Weise - zu nähern, ist eine große Stärke der Bindungsenergetik.

Mit unterschiedlichen Formen erschließen wir uns verborgene Wahrnehmungsinformationen und machen sie uns für den stärkenden und aufbauenden Prozess zu eigen. 

Körperarbeit | Bindungsenergetik | Psychotherapie Thomas Klaus

Ob es z. B. die Haut als Grenzorgan ist oder ob es unsere positiven und negativen Grundgefühle sind, die wir mit der Körperarbeit kontaktieren und bewusst machen können. Beides schafft die Möglichkeit, unbewusste und kräfteraubende Muster in die Wahrnehmung zu bringen und sie so zu verändern, dass es ihrer psychischen Gesundheit zuträglich ist.

Eingebettet ist das Ganze in einen sprachlichen Austausch, so dass der Fluss der Informationen von Ihnen verstandesmäßig verarbeitet werden kann.

Thomas Klaus | Beratung - Coaching - Psychotherapie

Kontakt

Vereinbaren Sie gern per Telefon oder E-Mail einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch.

Ich beantworte Ihnen grundlegende Fragen zur Zusammenarbeit und empfehle eine passende Therapieform.

Thomas Klaus anrufen  +49 (0)163 - 6964776

Email verfassen  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

© www.psychotherapie-thomasklaus.de